HGR

Für das Fachgebiet Handels- und Gesellschaftsrecht sind besondere Kenntnisse nachzuweisen in den Bereichen:
Materielles Handelsrecht (Recht des Handelsstandes (§§ 1-104 HGB); Recht der Handelsgeschäfte (§§ 343-406 HGB); internationales Kaufrecht, insbesondere UN-Kaufrecht.);
Materielles Gesellschaftsrecht (das Recht der Personengesellschaften; das Recht der Kapitalgesellschaften; internationales Gesellschaftsrecht, insbesondere Grundzüge des europäischen Gesellschaftsrechts sowie der europäischen Aktiengesellschaft; Konzernrecht, insbesondere das Recht der verbundenen Unternehmen; Umwandlungsrecht; Grundzüge des Bilanz- und Steuerrechts; Grundzüge des Dienstvertrags- und Mitbestimmungsrechts);
Bezüge des Handels- und Gesellschaftsrechts zum Arbeitsrecht, Kartellrecht, Handwerks- und Gewerberecht, Erb- und Familienrecht, Insolvenz- und Strafrecht sowie Bezüge des Rechts der Aktiengesellschaften zum Wertpapiererwerbs- und Übernahmerecht;
Besonderheiten der Verfahrens- und Prozessführung.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut