ArbR - 05.12.2022 - 9.30 Uhr
search
  • ArbR - 05.12.2022 - 9.30 Uhr
  • S. Barber

ArbR - 05.12.2022 - 9.30 Uhr

75,00 €
zzgl. MwSt.

S. Barber: Aktuelles Befristungsrecht

(9:30 Uhr - 2,5 H)

Referent: Stephan C. Barber, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Rechtsanwälte Barber & Hellmers, Hamburg

Fortbildung gemäß FAO § 15 im Arbeitsrecht am Montag, den 05. Dezember 2022

2,5 Stunden Live Webinar von 9.30 Uhr bis 12.15 Uhr (inkl. 15 Minuten Pause).

Menge

Pro Teilnehmer ist jedes Webinar nur 1 mal buchbar (personalisierte Teilnahmebescheinigung). Bei Fragen rufen Sie uns gerne an: 0228 7638605-0

2,5 stündiges Webinar: Stephan C. Barber: Aktuelles Befristungsrecht

Die Prüfungsmaßstäbe der Befristungskontrolle durch die Arbeitsgerichte befinden sich in einem ständigen Fluss. Sowohl bei der Vertragsgestaltung, als auch im Rahmen von Entfristungsklagen lauern zahlreiche Fallstricke, die es zu vermeiden gilt.
Unser Online-Seminar verschafft Ihnen einen Überblick über das aktuelle Befristungsrecht anhand der neuen Rechtsprechung.

Stephan Barber referiert u.a. zu:

  • Die wichtigsten Regeln für den Abschluss einer Befristungsvereinbarung mit Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung des BAG zum Vorbeschäftigungsverbot bei der sachgrundlosen Befristung.
  • Die Voraussetzungen für eine rechtswirksame Verlängerung einer sachgrundlosen Befristung, insbesondere bei einer Verbindung mit inhaltlichen Änderungen des Arbeitsverhältnisses.
  • Die bei einer Verkürzung einer Befristung geltenden Regeln.
  • Die in Betracht kommenden Sachgründe für eine Befristung unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung des BAG.
  • Die Voraussetzungen für die Annahme eines Rechtsmissbrauchs bei wiederholten Befristungen.
  • Die prozessualen Besonderheiten bei der Befristungskontrollklage und die zu vermeidenden Fehler beim Klageantrag.
  • Die vom Gesetzgeber geplanten Änderungen.

Die goldwerth-Webinare finden ausschließlich auf der Software-Plattform "Zoom" statt. Zur Teilnahme an diesem Webinar brauchen Sie eine stabile Verbindung ins Internet, einen Computer (PC, Notebook mit IOS, Windows oder Linux) oder ein mobiles Endgerät (IOS oder Android) mit einer Wiedergabemöglichkeit für Ton (Lautsprecher, Kopfhörer etc.). Kamera oder Mikrofon sind erwünscht, aber nicht notwendig.

Stephan C. Barber

Stephan Barber, Fachanwalt für Arbeitsrecht, ist seit 1993 Rechtsanwalt mit langjähriger Erfahrung im Arbeits- sowie Handels- und Gesellschaftsrecht. Seit 2010 führt er mit Stefanie Hellmers die Kanzlei Barber & Hellmers in Hamburg.

Stephan Barber referiert seit vielen Jahren in der Fachanwaltsausbildung sowie der Fortbildungsverpflichtung für Fachanwälte im Arbeitsrecht gem. § 15 FAO.

www.barber-hellmers.de/Kanzlei/Stephan-C-Barber

ARB_20221205V