• Durchführung garantiert!
StrafR - 15.02.2023 - 09.00 Uhr
search
  • StrafR - 15.02.2023 - 09.00 Uhr
  • StrafR - 15.02.2023 - 09.00 Uhr

StrafR - 15.02.2023 - 09.00 Uhr

75,00 €
zzgl. MwSt.

C. Krumm: "Führerscheinverteidigung nach Trunkenheitsfahrt"

(9:00 Uhr - 2,5 H)

Referent: Carsten Krumm, Richter am Amtsgericht, Dortmund

Fortbildung gemäß FAO § 15 im Strafrecht, Mittwoch, den 15. Februar 2023.

2,5 Stunden Live Webinar von 9.00 Uhr bis 11.45 Uhr (inkl. 15 Minuten Pause).

Menge

Pro Teilnehmer ist jedes Webinar nur 1 mal buchbar (personalisierte Teilnahmebescheinigung). Bei Fragen rufen Sie uns gerne an: 0228 7638605-0

2,5 stündiges Webinar: Carsten Krumm, Richter am Amtsgericht, Dortmund zum Thema: "Führerscheinverteidigung nach Trunkenheitsfahrt".

Trunkenheitsfahrten und die hiernach in der Regel drohende Fahrerlaubnisentziehung sind strafrechtliche Standardsituationen. Die Verteidigung muss hier sattelfest sein, um etwaige Besonderheiten des konkreten Falles erkennen und sich hierauf einstellen zu können. Das Seminar gibt einen Überblick über Alkohol im Straßenverkehr, § 316 StGB und vor allem die Verteidigung bei der drohenden Fahrerlaubnisentziehung nach der Begehung einer solchen Straftat.

RiAG Carsten Krumm

Carsten Krumm ist Richter am Amtsgericht und durch zahlreiche Veröffentlichungen im Verkehrsstrafrecht ausgewiesener Spezialist im Bereich der prozessualen und materiell-rechtlichen Besonderheiten nach Trunkenheitsfahrten. Insbesondere ist er Autor des Standardwerkes "Fahrerlaubnis, Drogen, Alkohol", 8. Auflage 2023.

STR_20230215V