Arbeitsrecht - 24.06.2022 - 10.00 Uhr

75,00 €
zzgl. MwSt.

Dr. D. Barkow von Creytz: Künstlersozialversicherung: Versicherter Personenkreis und Abgabepflicht – Was ist Kunst im Sinne des KVSG?

(10:00 Uhr - 2,5 H)

Referent: Dr. Dunja Barkow von Creytz, Richterin am Bayer. Landessozialgericht, Güterichterin, Pressesprecherin

Fortbildung gemäß FAO § 15 im Arbeitsrecht am Freitag, den 24. Juni 2022

2,5 Stunden Live Webinar von 10.00 Uhr bis 12.45 Uhr (inkl. 15 Minuten Pause).

Menge

Pro Teilnehmer ist jedes Webinar nur 1 mal buchbar (personifizierte Teilnahmebescheinigung)

2,5 stündiges Webinar: Dr. Dunja Barkow von Creytz, Richterin am Bayer. Landessozialgericht, zum Thema Künstlersozialversicherung.

In der Künstlersozialversicherung finden Kunstschaffende eine attraktive und preisgünstige Absicherung gegen Krankheit und für das Alter. Aber nicht jeder, der sich dafür hält, gilt als Künstler und umgekehrt. Nicht zuletzt in der Zeit der Corona-Pandemie gibt es finanzielle Anreize, um als Künstler zu gelten. Das Seminar erläutert die Grundlagen der Künstlersozialversicherung und insbesondere die Frage, wie der Kunstbegriff des KSVG zu verstehen ist. Hierzu werden die einschlägigen Entscheidungen besprochen, die mitunter auch Unterhaltungswert besitzen. (Arbeits-. Sozial-, Versicherungs-, Urheberrecht)

Die goldwerth-Webinare finden ausschließlich auf der Software-Plattform "Zoom" statt. Zur Teilnahme an diesem Webinar brauchen Sie eine stabile Verbindung ins Internet, einen Computer (PC, Notebook mit IOS, Windows oder Linux) oder ein mobiles Endgerät (IOS oder Android) mit einer Wiedergabemöglichkeit für Ton (Lautsprecher, Kopfhörer etc.). Kamera oder Mikrofon sind erwünscht, aber nicht notwendig.

DBvC

Dr. Dunja Barkow von Creytz, ist seit 2010 Richterin am Bayer. Landessozialgericht (Stellv. Vorsitzende des 5. Senats), Güterichterin, Pressesprecherin in München. Von 2001 bis 2010 war sie Richterin am Sozialgericht München.

Dr. Barkow von Creytz hat im Sozialrecht promoviert und 2006 die Ausbildung zur Mediatorin absolviert.

Dr. Barkow von Creytz referiert seit vielen Jahren mit Schwerpunkt Schnittstelle von Arbeits- und Sozialrecht und hat hierzu auch zahlreiche Veröffentlichungen in juristischen Fachzeitschriften verfasst.

ARB_20220624V